TYPO3 Ihre Agentur für Programmierung und Wartung von TYPO3-Websites

Wir sind eine der führenden TYPO3-Agenturen Österreichs mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Programmierung und Wartung von TYPO3 Websites.

Scroll

TYPO3 Agentur

Wir setzen seit 2005 auf TYPO3 als leistungsfähiges Enterprise-Open-Source-CMS und haben über 150 große und kleine TYPO3 Website-Projekte umgesetzt. Unsere Entwickler:innen zählen zu den führenden TYPO3-Expert:innen Österreichs. Unser Fokus liegt auf hervorragender Code-Qualität und auf hoher Usability für die Redakteur:innen. Wir schwören auf TYPO3 als flexibles, stabiles Open-Source-System, mit dem sich selbst außergewöhnliche Kundenwünsche umsetzen lassen.

>150
TYPO3 Websites gelauncht
>3.000
Redakteure auf TYPO3 eingeschult
ca. 200
Extensions programmiert
>90.000
Inhaltsseiten hat unsere größte TYPO3 Website

Wir bauen und betreuen sowohl kleine TYPO3 Websites als auch große Multisite Instanzen, z.B.:

Schloss Schönbrunn: Multisite-Instanz mit 7 Websites
Meduni Wien: Multisite-Instanz mit rund 300 geplanten Einzel-Websites
Falstaff-Living und die übrige Fallstaff-Websitefamilie mit mehr als 90.000 Inhaltsseiten
NÖ Landesgesundheitsagentur: Multisiteinstanz mit ca. 60 Einzel-Websites

Was macht eine gute TYPO3 Website aus?

1.
User:in und Redakteur:in verstehen
In der Konzeptionsphase ist es wichtig, die Bedürfnisse und Erwartungen der User:innen zu identifizieren und zu berücksichtigen. Auch die Arbeitsweise und der Workflow der Redaktion spielen von Anfang an eine große Rolle, um effiziente Abläufe bei der Contenterstellung und die qualitativ hochwertige Betreuung der Inhalte gewährleisten zu können. Daher legen wir besonderen Wert auf saubere, aufgeräumte, logisch strukturierte Redaktions-Interfaces und erstellen bei unseren TYPO3 Projekten einen “Playground” für Redakteure mit allen Modulen und Elementen, der als Nachschlagewerk und Testing-Bereich dient.
2.
Technik mit Konzept und Design verknüpfen
Aus jahrelanger Erfahrung wissen wir, dass die Entwicklung einer Website auf einer „Fertigungsstraße“ nicht gelingt. Um beste Ergebnisse zu erzielen, muss ein eingespieltes Team aus Web-Entwickler:innen, UX-Spezialist:innen und Designer:innen eng zusammenarbeiten.
A man and a woman in conversation
3.
Konzept technisch perfekt umsetzen
TYPO3 setzt selbst den überraschendsten Konzepten keine Grenzen. Sauberer Code garantiert für optimale Performance und unkomplizierte Wartung.

TYPO3 Programmierung und Wartung, auf die Sie sich verlassen können

Vorausschauend geplant

Bei unseren Entwicklungen setzen wir auf smarte Ideen und handwerklich perfekte Umsetzungen statt auf kurzlebige Trends. Wir machen Websites, bei denen der Kundennutzen im Vordergrund steht. Damit meinen wir auch die Nachhaltigkeit der digitalen Lösung. Oder anders gesagt: Websites von Fonda halten länger.

Jederzeit State-of-the-Art

Durch die Digitalisierung dreht sich die Welt schneller: Neue Ideen verbreiten sich global, Konsumgewohnheiten ändern sich rasant. Mit einem FONDA-TYPO3-Wartungsvertrag gehen unsere Kund:innen auf Nummer sicher, dass ihre digitalen Lösungen nicht nur technisch, sondern auch inhaltlich und konzeptionell State-of-the-Art bleiben.

Sorgenfrei und sicher

Als führendes System bietet TYPO3 größtmögliche Sicherheit: Alle eineinhalb Jahre wird eine neue LTS-Version veröffentlicht, für die drei Jahre lang kostenlose Security-Updates zur Verfügung gestellt werden. Mit dem „Extended Long-Term-Support“ kann der Schutz auf insgesamt fünf Jahre ausgedehnt werden. Um all das müssen sich unsere Kund:innen mit einem Wartungsvertrag nicht kümmern: Wir erledigen alle Security-Updates und sorgen für digitale Sicherheit.

Neben dem spezialisierten TYPO3-Security-Team gewährleistet die weltweite Entwickler:innen-Community Sicherheit. Im Gegensatz zu proprietären Systemen steht der Quellcode offen, so dass Sicherheitslücken schnell bekannt werden und geschlossen werden können.

Warum TYPO3?

Ein zukunftssicheres Enterprise Content Management System
TYPO3 gehört zu den führenden Open Source Enterprise Content-Management-Systemen (CMS). Weltweit bildet es die Grundlage für mehr als 500.000 Websites, Portale, Intranets und Web- und Mobile-Apps. Durch die Skalierbarkeit, Flexibilität und die große Zahl an Funktionen und Erweiterungen eignet sich dieses System sowohl für kleine, aber feine Websites, als auch für globale, mehrsprachige, komplexe Unternehmens- und Organisationswebsites mit einer Fülle an Content und Datensätzen. TYPO3 wurde 1997 von Kasper Skårhøjun, einem dänischen Entwickler, ins Leben gerufen und wächst weiterhin stark.

Website der TYPO3 Community

Interessante TYPO3 Statistiken

Weit verbreitet im DACH-Raum

TYPO3 ist besonders im DACH-Raum sehr weit verbreitet – sowohl als Enterprise-CMS, als auch für mittelgroße Websites. Das bedeutet, dass Sie sich nicht von einer Agentur abhängig machen, sondern auf zahlreiche Entwicklerressourcen zugreifen können.

Hier sieht man ein Diagramm nach Ländern, mit den meisten Typo3-Nutzern.

Open Source

Da TYPO3 mit keinerlei Lizenzkosten verbunden ist, können wertvolle Ressourcen und Budgets für die optimale Konfiguration und durchdachte Individualisierung des Systems genutzt werden. Die große, engagierte TYPO3 Open Source Community sorgt dafür, dass TYPO3 auch im Enterprise Bereich den großen Lizenz-basierten System hinsichtlich Funktion und Innovation ebenbürtig ist. Für die bekannte hohe TYPO3 Security sorgt u.a. durch das rasche Schließen von Sicherheitslücken.

Skalierbar, flexibel und erweiterbar

Modular aufgebaut, lässt sich TYPO3 mit tausenden kostenlosen Erweiterungen an die Anforderungen und Bedürfnisse jedes Unternehmens anpassen. Der Open-Source-Code erlaubt uns, weitere Extensions für den konkreten Anwendungsfall inhouse zu entwickeln. Durch eine hohe Flexibilität hinsichtlich Schnittstellen/APIs lässt sich TYPO3 problemlos mit anderen Systemen (Datenbanken, CRM, ERP, Vertriebssysteme, Media Asset Management, Social Media, Shopsysteme, Payment, uvm.) verbinden.

Dass TYPO3 auf gängiger Server-Technologie (PHP, MySQL und Apache oder NGINX) läuft, vereinfacht das Setup, die Wartung und garantiert maximale Erweiterbarkeit.

Einfache Bedienung für Redakteure – auch am Smartphone

TYPO3 zeichnet sich durch hohe Benutzerfreundlichkeit aus. Redakteurinnen und Redakteure erlernen den Umgang mit TYPO3 schnell. Durch den hierarchischen, leicht verständlichen Aufbau behält die Redaktion auch bei großen Content-Mengen den Überblick. Jeder Schritt – von der Installation über die Konfiguration und Individualisierung bis zur täglichen Bedienung – ist intuitiv gestaltet, auch am Smartphone. Eine besondere Stärke ist die bequeme Verwaltung von vielen Datensätzen und umfangreichen Inhalten. Eine von uns betreute Websites hat z.B. über 200.000 Artikel und über 90.000 Inhaltsseiten.

Globale Expert:innen-Community

Die weltweit und besonders im deutschsprachigen Raum starke Verbreitung von TYPO3 sorgt für eine intensive Vernetzung der sehr aktiven Entwickler:innen-Community und anderer Expert:innen. Dadurch ist eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Systems sichergestellt.

>500.000
Installationen weltweit
17%
Durchdringung in Österreich
ca. 80.000
registrierte Entwickler:innen
>8.000
kostenfreie Extensions für unterschiedlichste Zwecke

Geeignet für große Website-Familien

Wir haben in mehreren Projekten TYPO3 für große Websitefamilien mit dutzenden Einzel-Websites innerhalb einer Multisite-Instanz erfolgreich im Einsatz.

Sicherheit und Stabilität

Sicherheit gehört seit über 20 Jahren zu den Grundwerten von TYPO3. Kostenlose Sicherheits-Patches werden sofort bereitgestellt und im Rahmen der Wartung der Website einfach und ohne großen Aufwand installiert. Security Patches sind aber vergleichsweise selten notwendig, da das System generell stabil und sicher ist. Selbst TYPO3 Installationen, bei denen seit Jahren keine Security Patches eingespielt wurden – manchmal übernehmen wir Systeme in einem derartigen Zustand – sind im Vergleich zu anderen CMS Systemen relativ sicher, weil TYPO3 generell nicht stark im Fokus von Hackern steht. Trotzdem empfehlen wir natürlich das sorgfältige und lückenlose Einspielen der Security Patches!
Planungssicherheit bringt der Long-Term-Support, den TYPO3 standardmäßig für drei Jahre bietet, die sich optional mit dem „Extended Plan“ (ELTS) um weitere drei Jahre erweitern lassen. Auch die gute Upgrade-Fähigkeit des Systems sorgt für nachhaltige Sicherheit und Stabilität.

Top Suche und Filterung mit Solr Search

Die Kombination aus Apache Solr Search und TYPO3 ist unschlagbar, wenn es um leistungsfähige, performante und zugleich user-freundliche Such- und Filterfunktionalität geht.

Individuelle Zugriffs­berechtigungen

TYPO3 verfügt über ein differenziertes Berechtigungssystem, mit dem sich selbst komplexe Zugriffsberechtigungen und Freigabeprozesse für verschiedene Gruppen, Benutzer, Websites, Seiten und Seiteninhalte (z.B. Workspaces, unterschiedliche Login-Bereiche / User Areas).

Native Mehrsprachigkeit

Eine besondere Stärke von TYPO3 gegenüber vielen anderen gängigen CMS-Lösungen ist seine Eignung für mehrsprachige Websites. Die Konfiguration und redaktionelle Pflege von mehrsprachigen Websites (inkl. right-to-left Sprachen wie z.B. Arabisch) funktionieren mit TYPO3 einfach und intuitiv.

Übernahme von bestehenden TYPO3 Systemen

Immer öfter werden wir gebeten, bestehende TYPO3 Installationen von anderen Agenturen zu übernehmen. Idealerweise passiert das koordiniert mithilfe einer sauberen Dokumentation und einem Übergabe-Workshop. Wenn das nicht möglich ist, kriegen wir es auch ohne hin 🙂

Ein Portrait von FONDA Mitarbeiter Thomas Trenz
Thomas Trenz.
Lead TYPO3, Programmierung

Referenzprojekte.

Alle Arbeiten
Hier sieht man ein Foto des Schloss Schönbrunn.
Imperialer Auftritt
Schönbrunn
Hier sieht man ein Foto des Schloss Schönbrunn.
Imperialer Auftritt
Schönbrunn
Komplettentwicklung der neuen User-orientierten Website-Familie für die Attraktionen der Schönbrunn Group.
Das Logo des Meduni Iwen vor einem Foto aus einem behandlungszimmer
Digitale Kommunikation - ca. 150 Websites
Medizinische Universität Wien
Das Logo des Meduni Iwen vor einem Foto aus einem behandlungszimmer
Digitale Kommunikation - ca. 150 Websites
Medizinische Universität Wien
Konzeption, Design und technische Umsetzung der Websitefamilie der Universität
01 06
Swipe