Schluss mit langweiligen Desktop-Intranets!

For now, news and blog posts are only available in German. Sorry for that!

Schluss mit langweiligen Desktop-Intranets!

Schluss mit langweiligen Desktop-Intranets!

17.06.2020 | Vienna Insurance Group

Die Vienna Insurance Group (VIG) setzt auf ein neues mobil-optimiertes Intranet von FONDA – gebaut für mehr als 25.000 MitarbeiterInnen in rund 50 Versicherungsgesellschaften aus 30 Ländern.

Mit Hilfe eines großen Dokumenten-Pools inklusive besonders ausgeklügelter Suche sind die wichtigsten Dokumente und Vorlagen in der aktuellsten Version immer gleich bei der Hand. Neben klassischen Such-Funktionen und Filtern erleichtert das Favorisieren das schnelle Auffinden von oft benutzten Dokumenten den Arbeitsalltag.

Alexander Reiberger, Geschäftsführer FONDA: “Wir sind froh, dass wir mit diesem innovativem Intranet mithelfen durften, den Arbeitsalltag vieler tausender Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erleichtern.”

Da die Bedürfnisse der User unterschiedlich sind, wird bei der Informationsdarstellung auf diverse Sichtweisen Rücksicht genommen. Die Inhalte können usergruppenspezifisch ausgespielt werden. Darüber hinaus können sich die MitarbeiterInnen der VIG Holding Alerts zu den für sie relevanten, neuen Inhalten einstellen. Das Unternehmen kann bei Bedarf auch News mit Leseverpflichtungen für besonders wichtige Inhalte publizieren, um sicher zu gehen, dass diese von allen Usern beachtet werden. Das Intranet ist für die VIG Holding-User sowohl auf dem Smartphone als auch Desktop abrufbar und bietet mit seinem modernen Design und einer auf allen Devices einheitlichen Seitennavigation höchste Usability und einwandfreie User Experience (UX). Auch die Gamification-Aspekte kommen nicht zu kurz. Die User des neuen Intranets können aus verschiedenen Themes wählen und über Widgets ihre eigene Startseite gestalten und so ihren Arbeitsplatz personalisieren. 

Das Projekt wurde in enger Abstimmung mit dem Kunden konzipiert. Zahlreiche Workshops mit den (zukünftigen) Usern lieferten konstruktiven Input und die Vorfreude auf das moderne Tool stieg.

Mirjana Verena Mully, Projektleitung VIG Groupnet:”Unter dem Motto ‘Ein Intranet von und für die Mitarbeitenden’ wurden unterschiedliche nationale sowie internationale Usergruppen befragt, welche arbeitserleichternde Funktionen und Inhalte das neue Intranet aufweisen sollte. Die Wünsche der Kolleginnen und Kollegen wurden dank der kreativen Umsetzung seitens FONDA hervorragend umgesetzt. ”

FONDA zeichnet für Konzeption, Design und Umsetzung verantwortlich. Die technische Umsetzung erfolgt auf Basis des CMS eZ Plattform.

BACK
SHARE THIS: